Willkommen beim NABU Remseck-Poppenweiler

Für Mensch und Natur

Der Naturschutzbund Deutschland e.V. - NABU - möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt.

Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen unsere Arbeit vorstellen und Perspektiven für eine lebenswerte Zukunft entwickeln.

Erfahren Sie mehr über uns

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

"Verwaiste" Jungvögel bitte nicht aufnehmen

Helfen Sie nur dort, wo es wirklich notwendig ist

Jedes Jahr zur Brutzeit häufen sich Fundmeldungen über scheinbar hilflose Jungvögel und andere Tierkinder, die aus dem Nest gefallen sind. Man sollte solche Tiere auf keinen Fall gleich aufnehmen, sondern sie an Ort und Stelle belassen.

Der Schein trügt häufig, denn die Jungen vieler Vogelarten verlassen ihr Nest bereits, bevor ihr Gefieder vollständig ausgebildet ist. Wichtig ist, dass der Finder eines „aus dem Nest gefallenen“ Jungvogels besonnen die Situation beurteilt und sich möglichst fachkundigen Rat einholt, bevor er handelt. Meist handelt es sich nicht um Waisen, sondern um fast flugfähige Jungvögel mit relativ vollständigem Gefieder, die durch Bettelrufe noch mit ihren Eltern in Verbindung stehen. Sobald der Mensch sich entfernt, können sich die Eltern wieder um ihre Kinder kümmern.

Weitere Informationen

oder bei Petra Ruppel Tel.: 0174-1687200

Aktuelle Termine

Für die Führungen und das Monatstreffen ist keine Anmeldung nötig.

Unsere Führungen sind kostenlos, auch Nicht-Mitglieder sind herzlich willkommen. Hat es Ihnen gefallen, freuen wir uns stets über Spenden, die direkt in die Vereinsarbeit und den Naturschutz einfließen.

Bei den Angeboten für Familien und  Kinder bitte anmelden.

Wird eine Gebühr erhoben, steht es in der Beschreibung.

Wir freuen uns auf Sie.

Jahresprogramm/Termine 2016

NABU für Familien: Willkommen Wolf!

anschließend Treffen und Grillen

 

-Ausgebucht-

 

Sonntag, 19. Juni 2016, 10.00h-12.00h

Waldspielplatz Neckarrems, Am Rappenhau

Der Wolf kehrt zurück. Auch nach Baden-Württemberg. Deswegen wollen wir dieses faszinierende Tier etwas besser kennenlernen.

Für 2 Stunden wollen wir uns in das Leben einer Wolfsfamilie hinein versetzen. Mit Sicherheit können wir genauso schön heulen! Und es kann auch sein, dass wir den ein oder anderen Wolf treffen...

 

Unkostenbeitrag: 2€/Person, 1€/Person (NABU-Mitglied) ab 4 Jahre

Bitte anmelden bei:

Jacqueline Wahl, Tel.: 07146-3282; Email:naburemseck@gmx.de

 

Teilnehmen können Familien mit Kindern ab 4 Jahre. Jüngere Geschwister sind willkommen.

Weitere Informationen hier

 

ab 12.00h treffen und grillen am offenen Feuer

für alle Ehemaligen und Aktuellen in der Familiengruppe

bitte auch hierfür extra anmelden

Danke!

 

Ein Sommerabend an der Rems

Ringelnatter: Harmlose und schöne Froschjägerin
Ringelnatter: Harmlose und schöne Froschjägerin

Freitag, 1. Juli, 18.00h

Treffpunkt: Remssteg Neckarrems

Führung Carolin Zimmermann

 

 

Ein Sommerabend an der Rems ist eine schöne Gelegenheit für einen gemütlichen Abendspaziergang für Alt & Jung.

 

Gemeinsam wollen wir dem ohrenbetäubenden Konzert der Frösche lauschen. Wer gut hört, dem fällt auch das leise Uh-Uh der Gelbbauchunken auf. Da! War das nicht eine Ringelnatter im Wasser ?

 

Lernen Sie schlaue Götterboten, des Pastors schwarze Tauben und den schnellsten Vogel der Welt kennen und erfahren Sie, wer oder was eine Geißraute ist.

 

Sollte das Wetter weiterhin feucht sein, schauen wir uns die verschiedenen Schnecken näher an.

 

Info: Sofern kein Unwetter droht, findet die Führung auch bei leichtem Regen statt. Bitte denken Sie an wetterangepasste Bekleidung.

 

Wichtig für Fußballfans - Wir sind vor Beginn des Viertelfinalspiels wieder am Rems-Steg am Steinbruch.

Willkommen Wolf!

+ Grillen für Familien

Für Familien

Sonntag, 19. Juni, 10.00h-12.00h

Führung

Ein Sommerabend an der Rems

Freitag, 1. Juli, 18.00h

Treffpunkt Remssteg Neckarrems

Moore schützen: Torffreie Erde selbst machen

Blumenerde torffrei und günstig

download Anleitung

Video anschauen

Jahresprogramm Übersicht

durch Klick vergrößern
durch Klick vergrößern

Naturgeburtstag

Aktuelle Meldungen

Aktuelle Informationen über Pflanzen und Tiere in Remseck und Umgebung.

Naturgucker.de

 

Newsletter NABU B-W

Aktuelle Termine in B-W, interessante Infos

hier abonnieren

 

NABU-Nachrichten

Bestimmungsbuch

 

 

 

 

 

 

Dr. Rainer Ertel: "Die Vögel von Remseck“

Das Buch enthält auf 206 Seiten Fotos und kurze erklärende Texte zu rund 270 Vogelarten.

Erhältlich für 14,95€ im Rathaus Neckarrems. Paperback 9,95€.