Langfristige Planungen für den Hochberger Wald

 

Am Freitag 03.06.16 trafen sich Vertreter des Nabu Remseck/Poppenweiler, Klaus und Barbara Rüdenauer, Rolf Brandner und Hermann Wildermuth mit Förster Axel Armbruster zu einer gemeinsamen Begehung im Hochberger Wald. Im vergangenen Winter waren die geplanten Baumfällungen nach Protesten aus der Nachbarschaft zunächst verschoben worden. Eine Überprüfung durch Ornithologen sollte vorher sicher stellen, dass keine Naturnisthöhlen seltener Vögel vernichtet würden.In dem Laubmischwald gibt es noch viel ökologisch wichtiges Totholz und auch relativ alte belaubte Bäume, die Vögeln, Säugetieren und Insekten einen Lebensraum bieten. Zahlreiche Kröten können außerdem im Bodenbereich Unterschlupf finden.Andererseits stehen vor allem einige große Eichen zu dicht, so dass sie sich in ihrem Wuchs gegenseitig behindern. Vor allem aus solchen Baumgruppen sollen einzelne gekennzeichnete Bäume entfernt werden, so dass sich die Wachstumsbedingungen für die Nachbarbäume verbessern.Um die Entfernung einer besonders ungewöhnlich gewachsenen Linde am Waldrand neben einem Kinderspielplatz aus Sicherheitsgründen zu verhindern, bot Rolf Brandner an, in Eigenarbeit die gefährdenden Äste zu entfernen.Eine weitere botanische Rarität ist eine Elsbeere am Ostrand des Wäldchens. Sie ist eine sehr alte einheimische Baumart mit essbaren Beeren. Dieser Baum soll bei der Fällung von benachbarten Bäumen besonders geschont werden.Nach den Baumfällarbeiten im kommenden Herbst/Winter wird das bei Spaziergängern, Joggern und Hundeführern so beliebte Wäldchen dann für die kommenden 10 Jahre wieder ungestört bleiben.

 

Bericht: Barbara Rüdenauer

 

Filmabend Südafrika

Samstag, 17. November, 19.30h, Haus der Bürger, Remseck-Aldingen, Saal

Naturselbstdruck

Sonntag, 18. November,

14.00h-17.00h

___________________________

download: Klick auf das Foto
download: Klick auf das Foto

___________________________

___________________________

Die Natur ruft - wir sind die Antwort!

___________________________

Aktuelle Meldungen

Aktuelle Informationen über Pflanzen und Tiere in Remseck und Umgebung.

Naturgucker.de

 

Newsletter NABU B-W

Aktuelle Termine in B-W, interessante Infos

hier abonnieren

 

NABU-Nachrichten