Willkommen beim NABU Remseck-Poppenweiler

Für Mensch und Natur

Barbara Rüdenauer, Star
Barbara Rüdenauer, Star

Der Naturschutzbund Deutschland e.V. - NABU - möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt.

Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen unsere Arbeit vorstellen und Perspektiven für eine lebenswerte Zukunft entwickeln.

Erfahren Sie mehr über uns

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Der richtige Umgang mit Wespen und Hornissen

Hornisse, Foto: Stefan Hille
Hornisse, Foto: Stefan Hille
Wer draußen Obstkuchen, Saft und Eis genießt, lockt mit den süßen Speisen ungebetene Gäste an - Wespen. Der Ärger ist vorprogrammiert – Einige schlagen nach den hungrigen gelb-schwarzen Fliegern und erzählen Horrorgeschichten. Nach wie vor halten viele Menschen Wespen und Hornissen für gefährlich. Die Liste der Vorurteile ist lang.

Aufklärung ist auch heute noch dringend notwendig, denn kaum eine Tiergruppe ruft so heftige Reaktionen hervor wie diese unter dem wissenschaftlichen Begriff Hautflügler zusammengefassten Insekten. „Die Tatsache, dass nur wenige Menschen mit der Lebensweise von Wespen oder Hornissen vertraut sind, hat zur Bildung von Mythen und Vorurteilen beigetragen“, erklärt NABU-Expertin Melanie von Orlow.

Durch eine bessere Einschätzung zum Teil bekannter Situationen können selbst Hornissen und Menschen friedliche Nachbarn werden. So ist es im Sommer ratsam, süße Nahrungsmittel im Freien abzudecken und Limonaden mit dünnen Strohhalm zu trinken. Außerdem ist es sinnvoll, nicht nach anfliegenden Tieren zu schlagen.

Quelle: www.nabu.de

20 gute Tipps zum Umgang mit Wespen und Co

Aktuelle Termine

Für die Führungen und das Monatstreffen ist keine Anmeldung nötig.

Unsere Führungen sind kostenlos, auch Gäste sind jederzeit herzlich willkommen. Hat es Ihnen gefallen, freuen wir uns stets über Spenden, die direkt in die Vereinsarbeit und den Naturschutz einfließen.

Bei den Angeboten für Familien und  Kinder bitte anmelden.

Wird eine Gebühr erhoben, steht es in der Beschreibung.

Wir freuen uns auf Sie.

Jahresprogramm/Termine 2018

Monatstreffen

Mittwoch, 6. Juni 2018, 19.30h-21.30h

Haus der Bürger, Aldingen, Raum 309, 3. Stock

Mitglieder und Gäste sind herzlich willkommen.

Wir freuen uns jederzeit über neue Gesichter. Sie können eigene Ideen einbringen oder/und mithelfen. Naturschutzarbeit wie Trockenrasen- und Streuobstwiesenpflege; Nistkasten- und Steinkauzröhrenbetreuung; Kinder-, Jugend-, Erwachsenenarbeit; Verwaltung.... usw.

Sicherlich ist für jeden im Rahmen seiner Möglichkeiten was dabei.

 

Die nächsten Monatstreffen finden am 11. Juli und am 12. September statt.

Exkursion in die Naturschutzgebiete bei Horb

Boxriemenzunge, Foto: Barbara Rüdenauer
Boxriemenzunge, Foto: Barbara Rüdenauer

Sonntag, 10. Juni 2018

8.00h-17.00h

Treffpunkt: 8.00 Uhr Parkplatz beim Einkaufszentrum Neckaraue in Remseck-Hochberg. Wir bilden Fahrgemeinschaften.

Um Anmeldung an naburemseck@gmx.de oder k.u.b.ruedenauer@gmx.de bis zum 8.6.2018 wird gebeten.

Am Sonntag, 10. Juni 2018 lädt der NABU-Remseck/Poppenweiler alle Interessierten zu einer Exkursion zu den Naturschutzgebieten bei Horb am Neckar ein.
Erstes Ziel ist der Kugler Hang, ein Trockenrasenhang mit Wacholderbüschen, Steinriegeln und Mischwäldchen. Hier blühen viele seltene Pflanzen wie Helmknabenkraut, Großes Zweiblatt, Fliegen-Ragwurz, Schopfige Kreuzblume und Akeleiblättrige Wiesenraute. Nach einer kurzen Fahrt wandern wir dann durch das NSG Osterhalde, wo wir unter anderem Blutroten Storchschnabel, Karthäusernelke, Bocksriemenzunge, Weißes Waldvögelein und Berg-Ziest finden können. Auch viele seltene Schmetterlinge und Wildbienen sind hier anzutreffen.
Im Anschluss an die Exkursion kehren wir noch ein. Wer dann noch Lust hat, kann fakultativ entweder einen Stadtbummel in Horb oder Rottenburg unternehmen.
Hinweis: Am Kugler Hang sind Wanderstöcke von Vorteil !

Steinkauzberingung

Dieses Jahr findet wieder eine Beringung der jungen Steinkäuze statt! Der Termin steht noch nicht fest. Den Angemeldeten wird zeitnah Bescheid gegeben.

Bitte anmelden bei: Petra Ruppel

Email: sansa11@t-online.de

Tel.: 0174-1687200

Aktuell ist die Beringung fast ausgebucht.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Helfer für aktive Naturschutzarbeit gesucht

Im Spätherbst und Winter müssen die Nisthilfen in den Streuobstwiesen kontrolliert und gereinigt werden, damit sie im kommenden Frühjahr den Vögeln wieder zur Verfügung stehen. Ohne Reinigung kommt es häufig zu starkem Parasitenbefall und zu Faulungsprozessen, so dass die Nistkästen unbrauchbar werden.

 

Außerdem protokollieren wir während der Kontrollen auch, welche Nistkästen besetzt waren, so dass wir eine Übersicht über die Bruterfolge bekommen. Manchmal macht man dabei auch überraschende Entdeckungen, z. B. wenn sich ein Siebenschläfer in einem Nistkasten zum Winterschlaf eingefunden hat.

 

Mit unserem großen Angebot an Nisthilfen in Remseck und Poppenweiler haben wir schon seit mittlerweile 30 Jahren zahllosen Singvögeln, Steinkäuzen, Schleiereulen und Fledermäusen ein Überleben in unserer vom Menschen geprägten Landschaft ermöglicht.

 

Wer sich an dieser wichtigen Naturschutzarbeit gerne beteiligen will, kann gerne mal eine Gruppe von uns begleiten. Kontakt: Petra Ruppel: Tel.: 0174-1687200 oder per E-mail: sansa11@t-online.de oder über www.nabu-remseck.de

 

NAJU-Kindertreff: Rund um den Star

Samstag, 23. Juni 2018

10.00h-12.30h

weitere Infos

Steinkauzberingung

im Juni/Juli

Anmeldung bei: Petra Ruppel

sansa11@t-online.de

Tel.: 0174-1687200

s. auch Beschreibung links

___________________________

download: Klick auf das Foto
download: Klick auf das Foto

___________________________

___________________________

Die Natur ruft - wir sind die Antwort!

___________________________

Aktuelle Meldungen

Aktuelle Informationen über Pflanzen und Tiere in Remseck und Umgebung.

Naturgucker.de

 

Newsletter NABU B-W

Aktuelle Termine in B-W, interessante Infos

hier abonnieren

 

NABU-Nachrichten