Das Wildobstprojekt

Speyerling

Elsbeere

Unser Mitglied, Herr Joachim Haaß, hat sich der Erhaltung, Vermehrung und Pflanzung von selten gewordenen heimischen Wildobstarten verschrieben.

 

Dazu zählen:

 

Elsbeere (Sorbus torminalis)

 

Speierling (Sorbus domestica)

 

Holzapfel (Malus sylvestris)

 

Wildbirne (Pyrus pyraster)

 

Diese Baumarten sind robust und könnten dem Klimawandel trotzen. Leider sind sie zugunsten der schneller wachsenden Buchen und Eichen im heutigen Wald nur noch selten zu finden. Einst war das Holz des Speierlings sehr begehrt für den Schiffsbau und bei der Fertigung von Weinpressen oder Spindeln. Seine Früchte enthalten reichlich Gerbsäure. Sie wurden dem Most beigemischt und oder zur Behandlung von Magen- Darmerkrankungen eingesetzt. Heute sind die Früchte eine gute Nahrungsquelle für Wildtiere und Vögel.

 

Ziele des Projekts:

 

-      langfristige und nachhaltige Sicherung der Arterhaltung der seltenen Bäume

 

-      Kartierung der noch vorhandenen Bäume europaweit

 

-      Zucht und Verbreitung, Sicherung der genetischen Vielfalt

 

-      Anpflanzungen in Zusammenarbeit mit dem Forst, Streuobstwiesenbesitzer, Privatgärten

 

-      Öffentlichkeitsarbeit durch Führungen zu Anpflanzungen, Ausstellungen, Beratung

 

Die Nachzucht kann über Hr. Haaß bezogen werden, bei Interesse kontaktieren Sie bitte: naburemseck@gmx.de oder Tel. 0157-82897295

 

Wir freuen uns auch auf Anfragen von anderen NABU-Gruppen!

 

Führung

Sonntag, 6. September, 9.30h

Gerhard Scheu

Geologische Führung am Korber Kopf

Anmeldung (unbedingt erforderlich!)

per E-Mail: naburemseck@gmx.de

Seltene Baumarten

Sonntag, 20. September, 13.30h

Joachim Haaß

Führung am Lemberg

Anmeldung (unbedingt erforderlich!) per E-Mail: naburemseck@gmx.de

Info

Ernte + Apfelsaftpressen

Kinder-, Jugend-, Familiengruppe

Mit Abstand der beste Apfelsaft!

Sonntag, 27. September

Info Kinder-, Jugendgruppe

Info Familiengruppe

Die Natur ruft - wir sind die Antwort!

___________________________

Aktuelle Meldungen

Aktuelle Informationen über Pflanzen und Tiere in Remseck und Umgebung.

Naturgucker.de

 

Newsletter NABU B-W

Aktuelle Termine in B-W, interessante Infos

hier abonnieren

 

NABU-Nachrichten